Gute Nachrichten zum Wochenstart!!!

Alle durch das Gesundheitsamt getesteten Personen sind negativ auf das Coronavirus getestet worden. Das freut uns sehr!!!

Für einige endete die Quarantäne bereits zum Wochenende. Für eine andere Teilgruppe wird die Quarantäne wie mit allen besprochen fortgesetzt! 

Wir bedanken uns für die gute Kooperation mit dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf und der Bunderwehr!

Bleibt alle gesund!

Aktuelles Corona

 

Liebe Familien!

Leider hat sich herausgestellt, dass ein weiterer Schüler der Primarstufe (Klasse P1) positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Somit gibt es nun 2 bestätigte Personen an unserer Schule. Aus Sicherheitsgründen wurden die Klassen und die jeweiligen Buslinien unter Quarantäne gestellt – dieses betrifft 42 Personen (Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Schule und Beschäftigte im Fahrdienst).

An diesem Donnerstag werden vom Gesundheitsamt die Testungen durchgeführt. Wir hoffen auf negative Ergebnisse.

Ihr HTS-Team

Aktuelle Informationen

 

Corona macht leider auch vor der HTS nicht halt: Kurz vor Schulschluss am gestrigen Donnerstag haben wir erfahren, dass ein Schüler aus unserer Primarstufenklasse 5 positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Es geht ihm gut, er zeigt nur leichte Symptome. Der Schüler war das letzte Mal am Freitag, den 06.11.2020 in der Schule. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Erwachsenen der Klasse P5, die an diesem Tag in der Klasse waren, sind vom Gesundheitsamt in die Kontaktgruppe 1 eingeteilt worden. Gleiches betrifft die Schülerinnen und Schüler sowie die Begleiterin der Buslinie des Schülers. Alle diese Menschen werden rückwirkend vom 06.11.2020 für 10-14 Tage unter Quarantäne gestellt und getestet. Keiner zeigte am gestrigen Tag Symptome – wir hoffen, dass die weiteren Testungen negativ ausfallen.

 

Durch die Trennungen der Lerngruppen/ Klassen im Schulgebäude, das Tragen von Mund-Nasen-Schutz für alle, die es leisten können, dem regelmäßigen Lüften und den weiteren Hygienemaßnahmen sieht das Gesundheitsamt für die restliche Schülerschaft und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule und Fahrdienste aktuell kein besonders erhöhtes Risiko.

Mit herzlichen Grüßen aus der Heinrich-Tellen-Schule

Ihr HTS-Team

Es wird warm… Hitze, Hitze, Hitze

Liebe Familien,

wir haben uns so sehr gefreut Ihre Kinder heute wieder zu sehen und hatten das Gefühl, dass auch die Kinder und Jugendlichen froh waren wieder in ihrer Heinrich-Tellen-Schule zu sein!

In den nächsten Tagen wird es sehr heiß, viele Schulen machen diese Woche und sicherlich auch nächste Woche Hitzefrei! Aufgrund der Organisation der Fahrdienste können wir kein Hitzefrei geben. Da aber für viele Schülerinnen und Schüler die langen Tage durchaus belastet sind, können Sie Ihre Kinder gerne an den heißen Tagen um 13.00 Uhr (nach dem Mittagessen) abholen. Falls Sie abholen wollen, schreiben Sie es bitte in das Mitteilungsheft. Bitte bedenken Sie, dass Sie das Schulgebäude nicht betreten dürfen. Wir bringen Ihre Kinder zum Haupteingang. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung und halten Sie Abstand!

Falls Ihr Kind wie gewohnt bis 15.00 Uhr in der Schule bleiben soll, ist dieses für uns auch gut – wir werden ruhige, schattige Nachmittage anbieten…

Schulstart 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Familien!

 

Wir grüßen Euch und Sie ganz herzlich aus der Heinrich-Tellen-Schulen und freuen uns auf das kommende Schuljahr!

 

Wie Sie sicherlich mitbekommen haben, hat die Landesregierung NRW die intensiven Corona-Schutz-Regelungen in ganz Deutschland zum Schulstart am kommenden Mittwoch, den 12.08.2020 beschlossen. Generell gelten auch für die Förderschulen die veröffentlichten Regeln:

  • Alle Schülerinnen und Schüler sollen am Unterricht teilnehmen.
  • In der Primarstufe müssen die Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Eine Ausnahme besteht im Klassenraum bei einer Wahrung von 1,5 Meter Abstand.
  • Ab der Sekundarstufe müssen die Schülerinnen und Schüler dauerhaft eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

 

Diese Regelungen sind für viele Schülerinnen und Schüler aufgrund der verschiedenen Beeinträchtigungen nicht dauerhaft umsetzbar und auch nicht pädagogisch sinnvoll! Uns ist es erlaubt individuelle Lösungen zu finden.

 

Für die Heinrich-Tellen-Schule gilt:

Weiterlesen

Lockdown im Kreis Warendorf – Schulschließung ab Donnerstag, 25.06.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Familien!

 

Der Corona-Ausbruch im Kreis Gütersloh wirkt sich leider auch auf uns aus. Wie die Medien bereits berichtet haben müssen alle Schulen ab morgen (Donnerstag, den 25.06.2020) schließen. Somit zwingt uns die Situation das Schuljahr abrupt zu beenden. Wir hatten gehofft uns allen dieses ersparen zu können…

 

Für Donnerstag und Freitag haben wir wieder die bekannte Notbetreuung eingerichtet und auch den Fahrdienst organisiert. Donnerstag wird die Schule bis 15.00 Uhr (für Mittagessen ist gesorgt), Freitag bis 12.45 Uhr geöffnet sein.

 

Wir haben versucht möglichst vielen Schülerinnen und Schülern die Zeugnisse persönlich zu geben. Falls Ihre Kinder bisher kein Zeugnis haben werden wir diese per Post schicken.

 

Ferienspiele: Wenn Sie Ihr Kind angemeldet haben, werden Sie in den nächsten Tagen die offiziellen Anmeldeunterlagen zu den Ferienspielen bekommen. Falls sich der Kreis Warendorf dann noch im Lockdown befindet, werden wir die Spiele wohl leider absagen müssen.

 

Mit herzlichen Grüßen aus der Heinrich-Tellen-Schule!

Schulschließung ab Donnerstag

Aufgrund der aktuellen Coronalage im Kreis Warendorf/ Gütersloh muss die Heinrich-Tellen-Schule leider ab morgen (Donnerstag, den 25.06.20) wieder schließen. Wir bedauern dieses sehr! Die Notbetreuung findet weiterhin statt. Für diese Notbetreuung organisieren wir gerade den Fahrdienst… 

Weitere Informationen folgen…