Der neue Schülerrat ist gewählt!

Am Freitag, den 29.09.2017 traf sich der neue Schülerrat zu seiner ersten Sitzung im Schuljahr 2017/18. Vertreten waren v.l. : Tobias Rickfelder (B2), Brian Kalin (S3), Can Copur (S3), Aydin Genc (B1), Julian Hübner (B2), Michaela Westhoff (S5), Annika Tutschilowski  (S4), Lisa Pahlke (S4), Maike Scheel (B1). Es fehlt: Nedzmedin Sahiti (S5).

Im Vordergrund stand die Wahl des neuen Schülersprechers. Hier entwickelte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit einer Patt-Situation nach mehreren Wahlgängen zwischen 2 Kandidaten. Man einigte sich schließlich auf ein Rotations-Modell. Brian Kalin ist Schülersprecher für das erste Schulhalbjahr mit Michaela Westhoff als Stellvertreterin. Im 2.Schulhalbjahr tauschen die beiden gewählten Kandidaten ihre Positionen. Als inhaltliche Schwerpunkte der Schülerratsarbeit für dieses Schuljahr wurden von den Schülervertretern u.a. folgende Punkte genannt: Umsetzung der Schulregeln im Schulalltag, Teilnahme an der Aktion „Kleiner Prinz“, Vorbereitung eine schulweiten Turniers (Kicker oder Memory)

 

Die beiden Schülersprecher

Ausdrucksmalen

P1060431 Ausdrucksmalen/Begleitetes  Malen

Seit ca 4 Jahren hat sich das Malen im Malraum der Schule zu einem beliebten Förderangebot entwickelt.
Jeweils bis zu 4 Schülern unterschiedlichen Alters können an der Maleinheit (mindestens 10 Stunden) teilnehmen. Sie malen von der Unterstufe bis zu den Berufspraxisstufen in der besonderen Atmosphäre des Malraumes gemeinsam, sie bereichern sich in vielen Kompetenzbereichen gegenseitig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit