Aktuelles zur Rückfahrt

Klassenfahrt P2, P3 & P4 – Finale:

Wir kommen sehr gut durch den Verkehr!

Wenn kein Stau dazwischen kommt, sind wir in ca. 1 Stunde, also ca. schon um 11:45 Uhr, an der Heinrich-Tellen-Schule!

 

Auf geht‘s! – Wir fahren nach Hause

Klassenfahrt P2, P3 & P4 – Teil 5:

es ist so weit! Wir sind auf dem Weg nach Hause!

Die Koffer sind verstaut und alle haben einen gemütlichen Platz im Bus gefunden!

Die Ankunft an der Heinrich-Tellen-Schule erwarten wir um ca. 12:15 Uhr.

Eine Stunde vor Ankunft melden wir uns noch einmal!

 

Jubel, Trubel, Heiterkeit & leckeres Essen am letzten „Urlaubstag“

Klassenfahrt P2, P3 & P4 – Teil 4:

Jetzt ist schon der letzte richtige „Urlaubstag“ vergangen und wir haben noch einmal alles gemacht, was uns besonders viel Spaß gemacht hat. Jubel, Trubel & Heiterkeit waren also wieder Programm. Natürlich durfte ein leckeres Abschiedsessen nicht fehlen. Darum gab es heute Pizza, Pommes und alles was das Herz begehrt. Das war lecker!

Jetzt sind schon viele Sachen gepackt. Morgen früh geht es an den letzten Rest und dann fahren wir schon nach Hause!

Auch wenn es hier richtig schön war, freuen wir uns schon etwas auf zuhause – da ist es doch irgendwie immer am schönsten!

Gut zu wissen: Sobald wir losgefahren sind und auch nochmal ca. 1 Stunde bevor wir zuhause sind, melden wir uns auf dieser Schul-Homepage!

Tag 3 auch purer Sonnenschein und viele neue Entdeckungen

Klassenfahrt P2, P3 & P4 – Teil 3:

Auch an unserem dritten Tag in Coldenhove konnten wir das wunderschöne Wetter in vollen Zügen genießen. Wieder hieß es heute Kettcar fahren, Schwimmen gehen, die Spielehalle besuchen – und es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken. Einige Schüler waren auch bei der Tierwiese. Außerdem hatte heute ein Schüler Geburtstag und es war das Bergfest. Es gab also eine Menge zu feiern! Zur Feier des Tages wurde dann gegrillt. Wir haben bei allem was wir machen eine Menge Spaß und sind super zufrieden! Und bei dem tollen Wetter geht es uns natürlich doppelt so gut!

Morgen ist schon der letzte richtige Tag. Die Zeit verging bis jetzt rasend schnell. Kaum zu glauben, dass es übermorgen schon nach Hause geht…

Das Wetter ist auf unserer Seite!

Klassenfahrt P2, P3 und P4 – Tag 2:

Heute ist der zweite Tag schon vorüber. Die erste Nacht haben wir auch erfolgreich gemeistert! Es war ein richtig schöner sonniger Tag! Heute morgen war es noch etwas kalt. Dann haben wir zum ersten Mal die Indoor-Spielhalle besucht. Heute Nachmittag waren einige Schüler schwimmen und andere sind mit dem Kettcar durch den Park gefahren.

Morgen warten wieder viele spannende Aktionen auf uns!

 

P2, P3 und P4 gesund und munter angekommen

Heute haben sich die Schüler, Lehrer und Schulbegleiter der Klassen P2, P3 und P4 auf den Weg nach Holland (Coldenhove) gemacht. Bis Freitag sind sie dort auf Klassenfahrt. Die Anreise hat problemlos geklappt. Alle sind gesund und munter angekommen. Das Wetter war heute richtig schön, sodass wir nach der Anreise noch die Sonne genießen und die ersten Spielplätze ausprobieren konnten. Wir hatten eine Menge Spaß!

Fortsetzung folgt…

HTS sucht Schulbegleiter*innen für das Schuljahr 2019/20

Die Heinrich-Tellen-Schule sucht für das kommende Schuljahr 2019/20 wieder Freiwillige (FSJ/BFD), die als Schulbegleiter*innen tätig sein möchten.

Einen ersten kleinen Eindruck gibt das Video.

Bei Interesse freuen wir uns über zeitnahe Bewerbungen!
Kontakt kann wie folgt aufgenommen werden:

Mail:everke@kcv-waf.de, Telefon: 02581/8031

Neuer Gebärdenkurs „Ich spreche mit meinen Händen“ im Haus der Familie

Am Montag, dem 5. November 2018, geht es wieder los! Dann heißt es: „Ich spreche mit meinen Händen“.

An 4 Abend-Terminen gibt es die Möglichkeit rund 200 Gebärden des Grundvokabulars der Münsterland-Gebärden zu erlernen.

Sie sind eine große Hilfe zur Unterstützten Kommunikation (UK) für Menschen mit Behinderung, die hören, aber nicht oder nur schwer sprechen können. Der Kursus richtet sich an Mitarbeitende in Schulen, Kindergärten, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, aber auch an Erwachsene, die in ihrer Familie Gebärden anwenden möchten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter folgendem Link:

https://www.hdf-waf.de/persoenlichkeitsbildung/S7323-005/

 

Neuer Gebärdensprachkurs „Ich spreche mit den Händen“ im Haus der Familie – wenige Plätze noch frei!

„Ich spreche mit den Händen“
So heißt ein Kurs im Haus der Familie, in dem Frau Bunge und Frau Hollwitt von unserer Schule viele Vokabeln der unterstützenden Gebärdensprache vermitteln.
 
Nach vielen erfolgreich besuchten Kursen, geht es ab dem 15. Januar 2018 wieder los!
 
Dann können Mitarbeitende in Schulen, Kindergärten, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, aber auch Erwachsene, die in ihrer Familie Gebärden anwenden möchten, ca. 200 Grundgebärden für die Kommunikation im Alltag lernen und üben.
Neugierig geworden?! Dann folgt dem Link und meldet euch direkt an:
Wenige Plätze sind noch frei!

Nikolaus-Feier in der Primarstufe

Ein Bericht der Facebook-AG:

Am Mittwoch, dem 6. Dezember, war die Nikolaus-Feier der Primarstufe. Das war toll! Erst haben alle zusammen  gefrühstückt und dann um 11 Uhr war’s soweit! Der Nikolaus war da! Dann haben die Kinder und auch die Integrationshelfer eine Tüte mit Süßigkeiten bekommen.

Weiterlesen