Aufnahme des Präsenzunterrichts ab 22.02.2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Familien!

Wir freuen uns sehr Euch und Ihnen mitzuteilen, dass wir ab Montag, den 22.02.2021 allen Schüler*innen wieder ein Unterrichtsangebot in der Heinrich-Tellen-Schule machen können. Jede/r Schüer*in darf wieder 2 Tage zur Schule kommen!

Für die Primarstufenklassen und die Entlassschüler*innen sieht das Schulministerium des Landes NRW ein verpflichtendes Model vor. Für die Sekundarstufe und die restliche Berufspraxisstufe ein Model auf freiwilliger Basis.

Wir empfehlen allen Familien ihre Kinder an den 2 vorgesehenen Tagen die Schule zu ermöglichen.

Auch die Notbetreuung wird ab dem 22.02.2021 weiterlaufen. Wir möchten Sie ausdrücklich darum bitten, ab kommenden Montag wirklich nur in Notfällen die Notbetreuung anzufragen. Die räumlichen und personellen Ressourcen für die Notbetreuung sind sehr begrenzt, da gleichzeitig in den Klassenräumen Unterricht zu leisten ist.

Die Schüler*innen werden von den gewohnten Fahrdiensten abgeholt. Die Schulverpflegung wird regulär angeboten.

Morgen wird sich ein/e Lehrer*in bei Ihnen melden und das weitere Vorgehen persönlich besprechen.

Mit herzlichen Grüßen aus der Heinrich-Tellen-Schule

Euer/ Ihr HTS-Team