Aktion „Kleiner Prinz“ ein voller Erfolg

Alle Jahre wieder organisiert die „Aktion Kleiner Prinz“ von Warendorf aus einen Weihnachtsgeschenke-Transport zu benachteiligten Kindern und Waisen in Rumänien.

Und auch in diesem Jahr haben wieder viele Familien unserer Schülerinnen und Schüler tolle Pakete mit Spielsachen, Süßigkeiten und anderen schönen Überraschungen gepackt. Diese Pakete wurden am Mittwoch von Teilen des Schülerrates und den Vertrauenslehrern der Schule am Warendorfer Wilhelmsplatz an die Aktion Kleiner Prinz übergeben.

Die Schüler bei der Übergabe der Päckchen

Wir danken allen Familien, die dazu beigetragen haben, dass Kinder in Rumänien eine Weihnachtsüberraschung erhalten!!

Den Rahmen für diese tolle Aktion bildete ein spannender Vortrag von Herrn Kraß, der bis letzten Sommer als Lehrer an der HTS tätig war und den Allermeisten noch sehr gut in Erinnerung ist. Er berichtete von einer langen und ereignisreichen Reise, die ihn und Frau Everding von Warendorf aus bis in die Ukraine führte. Unter anderem ging es dabei auch durch Rumänien. So konnten die zuschauenden Schülerinnen und Schüler sich anhand der Fotos schon ein gutes Bild machen, wie es im Zielland ihrer Päckchen aussieht, und wie die Kinder dort leben.

Vielen Dank auch an Herrn Kraß für diesen spannenden Vortrag!!