Unwetterwarnung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

in Bezug auf den Deutschen Wetterdienst hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW darauf hingewiesen, dass in der Nacht vom Sonntag (09.02.20) auf den Montag (10.02.20) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen ist. Eltern entscheiden bei solchen extremen Wetterlagen selber, ob sie ihr Kind zur Schule schicken. Falls Sie entscheiden Ihr Kind nicht zur Schule zu schicken bitte wir um eine Mitteilung per Telefon oder Mail. Bitte informieren Sie auch die Fahrdienste.

Wir können nicht absehen, ob alle Fahrdienste fahren, gehen aber davon aus, dass Sie durch die Fahrdienste rechtzeitig informiert werden, falls es zu Ausfällen kommt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen in den Medien und gehen Sie im Sinne Ihrer Kinder keine Risiken ein!

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Mörth