Aktuelle Informationen

 

Corona macht leider auch vor der HTS nicht halt: Kurz vor Schulschluss am gestrigen Donnerstag haben wir erfahren, dass ein Schüler aus unserer Primarstufenklasse 5 positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Es geht ihm gut, er zeigt nur leichte Symptome. Der Schüler war das letzte Mal am Freitag, den 06.11.2020 in der Schule. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Erwachsenen der Klasse P5, die an diesem Tag in der Klasse waren, sind vom Gesundheitsamt in die Kontaktgruppe 1 eingeteilt worden. Gleiches betrifft die Schülerinnen und Schüler sowie die Begleiterin der Buslinie des Schülers. Alle diese Menschen werden rückwirkend vom 06.11.2020 für 10-14 Tage unter Quarantäne gestellt und getestet. Keiner zeigte am gestrigen Tag Symptome – wir hoffen, dass die weiteren Testungen negativ ausfallen.

 

Durch die Trennungen der Lerngruppen/ Klassen im Schulgebäude, das Tragen von Mund-Nasen-Schutz für alle, die es leisten können, dem regelmäßigen Lüften und den weiteren Hygienemaßnahmen sieht das Gesundheitsamt für die restliche Schülerschaft und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule und Fahrdienste aktuell kein besonders erhöhtes Risiko.

Mit herzlichen Grüßen aus der Heinrich-Tellen-Schule

Ihr HTS-Team