Konzert in der Schule

IMG_2289Zum fünften Mal schickte die Stiftung „Life-Music-Now“ junge Musiker zu einem Gratiskonzert in die Heinrich-Tellen-Schule. In diesem Jahr kam das „Duo Al Aire“ mit Violoncelle (Cecilia Rubio Zamora aus Spanien) und Akkordeon (Marieke Kroes aus den Niederlanden). Die Musikerinnen erzählten Geschichten zu ihren Stücken, reisen mit dem Publikum durch die Herkunftsländer der Musik und erteilten ihm knifflige Aufgaben. So galt es z.B. einmal herauszufinden, welches Instrument den schwimmenden Schwan und welches die weiches Wellen „spielt“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit

Musik baut eine Brücke nach Ruanda

DSC03654Hanna Kleine Büning, angehende Lehrerin an der Heinrich-Tellen-Schule, hat gleich an ihre Klasse gedacht, als 2 Priester aus dem Ruanda  in der Kirchengemeinde St. Ambrosius Ostbevern zu Besuch waren. Sie lud die Gäste aus dem fernen Afrika für einen Vormittag in die Heinrich-Tellen-Schule ein. Weiterlesen

Klasse! Wir singen

DSC03597

„Klasse! Wir singen“ ist ein Projekt, das die Freude am Singen fördern will und in ganz Nordrhein-Westfalen die Schülerinnen und Schüler bis Klasse 7 zum Singfesten eingeladen hat. In Münsters Umgebung war nicht nur die Heinrich-Tellen-Schule von dieser Idee begeistert, sondern auch sehr viele andere Schulen. So traten von 3.-  5. Mai verteilt auf acht Konzerte insgesamt 12000 Schülerinnen und Schüler in der Halle Münsterland auf. Weiterlesen

Deniz – unser Star

Deniz

Deniz in Aktion

Als Deniz Ögüt im Sommer 2012 aus der Heinrich-Tellen-Schule entlassen wurde, haben  wir nicht nur einen sehr netten und guten Schüler entlassen sondern auch den besten „Beatboxer“, den die Schule je hatte.

„Beatboxen“ ist eine ganz besondere Art, Geräusche und Klänge zu erzeugen. Dabei macht sich der Sänger die besonderen Möglichkeiten der Stimmverfremdung durch ein Mikrofon zu eigen. Rhythmen, Tiergeräusche und galaktische Klänge bekommen eine ganz spektakuläre Klangfarbe und Intensität. Deniz hat dieses sogenannte Beatboxen fast perfekt beherrscht und damit so manchen Auftritt der Schulband oder Theater-AG bereichert.

Weiterlesen