Lebenshilfe- Film zur Bundestagswahl

Alle erwachsenen Menschen haben ohne Ansehen der Person ein Wahlrecht. Und die Demokratie lebt davon, dass möglichst viele Menschen auch wirklich wählen gehen.
Im September findet die Bundestagswahl statt. Das ist ein guter Anlass, um mit älteren Jugendlichen in der Heinrich-Tellen-Schule über ihr Wahlrecht ab 18 zu sprechen.

Für die Bundestags-Wahl 2013 hat die Lebenshilfe Berlin einen Film herausgebracht. Er zeigt, was Politik überhaupt ist. Der Film erklärt auch, was Parteien sind und wie Wählen funktioniert.

Zum Thema „18 werden mit Behinderung – Was ändert sich bei Volljährigkeit?“ hat der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen eine tolle Informationsschrift für die Eltern herausgebracht.  Siehe unter www.bvkm.de