Fußball-Turnier in Beckum

Aschermittwoch war es wieder soweit. Mit zwei Mannschaften und einigen Fans nahmen wir am Fußball-Turnier in Beckum teil. Neben unseren Teams spielten auch Mannschaften der Overbergschule Beckum und der Vinzenz-von-Paul-Schule Beckum mit. Insgesamt spielten sechs Mannschaften mit.

Die Vorzeichen standen nicht gut für uns. Viele Spieler mussten leider krankheitsbedingt absagen. Dennoch boten unsere beiden Mannschaften gute Leistungen. Alle zeigten vollen – und fairen – Einsatz.

Am Ende reichte es für die Fußballer der Heinrich-Tellen-Schule dann für einen vierten und fünften Platz. Mit etwas Glück hätten wir den ein oder anderen Sieg mehr einfahren können.

Den großen Wanderpokal gewann eine Mannschaft der Vinzenz-von-Paul-Schule.Diese setzte sich knapp vor der Overbergschule durch.

      Weiterlesen

Karnevalsfeier 2018

Tellen! Helau!

Prinz Oleg und Prinzessin Jasmin feierten heute mit allen Karnevalisten der Heinrich- Tellen- Schule eine stimmungsvolle Karnevalsfeier. Nach der Eroberung des Schulschlüssels gab es ein karnevalistisches Programm in der Turnhalle. Besonders freuten sich alle Schülerinnen und Schüler über den Besuch von Prinz Schimmi I. und Prinzessin Tanja I. aus Sassenberg mit ihrem Gefolge. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte …

Weiterlesen

Verabschiedung aus engagierter Schularbeit

„Den Ruhestand muss man sich verdienen – ihr beide habt ihn euch verdient!“ –  Mit Überzeugung hatten die Lehrer/innen aus dem Kollegium der Heinrich-Tellen-Schule diese Sequenz an den Schluss eines kleinen Films zur Verabschiedung ihrer Kolleginnen Cornelia Kesemeyer-John und Petra Kirchner gesetzt. Schülerinnen und Schüler hatten für den Film aufgeschrieben und gemalt, was man im Ruhestand alles so anstellen und unternehmen kann.


Schulleiter Tobias Mörth bedankte sich bei den beiden Fachkolleginnen für die so lange Zusammenarbeit in der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit geistigen Behinderungen. Petra Kirchner hat 33 Jahre an den beiden Förderschulen des Caritasverbandes gearbeitet, Cornelia Kesemeyer-John sogar fast 37 Jahre. Beide äußerten sich froh und zufrieden, dass sie viele wesentliche Jahre der Entwicklung der Heinrich-Tellen-Schule miterlebt und mitgestaltet hätten. Die Grüße der Verbandsleitung aus dem Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V. als Schulträger, überbrachte Josef Hörnemann.

 

Freiwillige gesucht! FSJ oder BFD an der Heinrich-Tellen-Schule

Zum neuen Schuljahr 2018/19 suchen wir Freiwillige die Lust haben ein Schuljahr lang bei uns zu arbeiten. Unsere Freiwilligen arbeiten in festen Klassenteams und unterstützenden Kinder und Jugendliche mit geistigen und oft auch körperlichen Behinderungen bei der Bewältigung des täglichen Schulalltags. Bei Rückfragen können Sie sich gerne melden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbungen unter everke@kcv-waf.de oder 02581/8031!

Neuer Gebärdensprachkurs „Ich spreche mit den Händen“ im Haus der Familie – wenige Plätze noch frei!

„Ich spreche mit den Händen“
So heißt ein Kurs im Haus der Familie, in dem Frau Bunge und Frau Hollwitt von unserer Schule viele Vokabeln der unterstützenden Gebärdensprache vermitteln.
 
Nach vielen erfolgreich besuchten Kursen, geht es ab dem 15. Januar 2018 wieder los!
 
Dann können Mitarbeitende in Schulen, Kindergärten, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, aber auch Erwachsene, die in ihrer Familie Gebärden anwenden möchten, ca. 200 Grundgebärden für die Kommunikation im Alltag lernen und üben.
Neugierig geworden?! Dann folgt dem Link und meldet euch direkt an:
Wenige Plätze sind noch frei!

Nikolaus-Feier in der Primarstufe

Ein Bericht der Facebook-AG:

Am Mittwoch, dem 6. Dezember, war die Nikolaus-Feier der Primarstufe. Das war toll! Erst haben alle zusammen  gefrühstückt und dann um 11 Uhr war’s soweit! Der Nikolaus war da! Dann haben die Kinder und auch die Integrationshelfer eine Tüte mit Süßigkeiten bekommen.

Weiterlesen